Marieluise-Fleißer-Preis


PreisträgerInnen des Marieluise-Fleißer-Preises

Marieluise Fleißer gilt heute als eine der großen Frauengestalten der deutschen Literaturgeschichte im 20. Jahrhundert. Der nach ihr benannte Literaturpreis, 1981 von der Stadt Ingolstadt gestiftet, hat inzwischen Renommee. 

Der Preis ging an folgende Personen:

Christoph Ransmayr (2017)
Ulrich Peltzer (2015)
Rainald Goetz (2013)
Sybille Lewitscharoff (2011)
Dea Loher (2009)
Franz Xaver Kroetz (2007)
Kerstin Specht (2005)
Harald Grill (2003)
Petra Morsbach (2001)
Gert Heidenreich (1998)
Robert Schneider (1995)
Thomas Hürlimann (1992)
Herta Müller (1989)
Uwe Dick (1986)
Irmgard Keun (1981)

2017 Verleihung des Fleißer-Preises an Christoph Ransmayr

Ransmayrs Rede kann man hier nachlesen.