JTCLASSBLU 15
3sat Preis für Susanne Kennedy Drucken
Sonntag, den 20. April 2014 um 08:13 Uhr

Die Regiesseurin Susanne Kennedy erhält am 7. Mai den mit 10.000 Euro dotierten 3sat Preis beim Beliner Theatertreffen für ihre Inszenierung von Marieluise Fleißers "Fegefeuer in Ingolstadt" an den Münchner Kammerspielen.

Die Jury sagt: "In seiner Konsequenz ist der Abend bestechend. Eine kühle Installation von kleinbürgerlicher Enge und religiösem Wahn, die mit ihren verstörend schönen Bildern lange nachwirkt. Ein Schaukasten der Grausamkeiten."

3sat strahlt die Kennedy-Inszenierung von Fegefeuer am Samstag, 10. Mai, um 20.15 Uhr aus.