JTCLASSBLU 15
Matinee zum 20-Jährigen Drucken

Am 23. November 1996 wurde in Ingolstadt die Marieluise-Fleißer-Gesellschaft gegründet. Am vergangenen Wochenende beging der Verein sein 20-jähriges Bestehen mit einer Matinee. Im vollbesetzten Altstadttheater las die Schauspielerin Anna Maria Sturm Texte von Marieluise Fleißer und sang, begleitet von Uri Gincel am Klavier.

Der Donaukurier lobte die „aktuelle, authentische, stimmige“ Lesung, bei der sich „Vortragskunst und die eigenwillige, raue und plastisch-genaue Sprache der Fleißer“ ergänzten: „Lang anhaltender Applaus vom tiefbeeindruckten Publikum“.

 

Ein Radiobeitrag des Kulturkanals zur Jubiläumsmatinee ist im Netz nachzuhören: www.kulturkanal-ingolstadt.de.