JTCLASSBLU 15
Fleißergesellschaft wählt neuen Vorstand Drucken

Friedrich Kraft Ehrenvorsitzender

Bei der 20. Mitgliederversammlung der Marieluise-Fleißer-Gesellschaft e. V. Ingolstadt am Sonntag, den 27. November, fanden Vorstandswahlen statt.

Kurt Finkenzeller wurde erneut zum ersten Vorsitzenden gewählt, das Amt des zweiten Vorsitzenden übernimmt der Eichstätter Germanistikprofessor Dr. Thomas Pittrof von Kulturreferent Gabriel Engert. In ihren Ämtern bestätigt wurden Schatzmeister Florian Schneider, Judith Lichtblau als Schriftführerin und Michael Heberling für die Medien- und Öffentlichkeitsarbeit. Neuer Geschäftsführer ist Prof. Dr. Heinrich Kuhn, er tritt die Nachfolge von Edmund Hausfelder an. Dem Beirat gehören wie bisher Andreas Betz, Klaus Gültig, Dr. Isabella Kreim, Gudrun Rihl und Dr. Hermann Widmann an.

 

Vorsitzender Finkenzeller brachte einen Antrag zur Abstimmung, wonach der ehemalige erste Vorsitzende der Fleißergesellschaft, Gründungsmitglied Prof. Friedrich Kraft, zum Ehrenvorsitzenden ernannt werden solle. Die Mitgliederversammlung votierte einstimmig dafür.