JTCLASSBLU 15
20 Jahre Marieluise-Fleißer-Gesellschaft Drucken

Matinee und Mitgliederversammlung

Am 23. November 1996 wurde in Ingolstadt die Marieluise-Fleißer-Gesellschaft e. V. zu dem Zweck gegründet, „den literarischen Nachlass der Ingolstädter Dichterin zu pflegen und weiter zu erschließen, die wissenschaftliche Dokumentation zu fördern und die Rezeption der Werke national und international zu unterstützen.“

Dieses Jubiläum feiert die Gesellschaft am Sonntag, den 27. November 2016, ab 11 Uhr mit einer Matinee im Altstadttheater Ingolstadt.

Die Schauspielerin Anna Maria Sturm präsentiert Texte der Fleißer und - begleitet von Uri Gincel am Flügel - Songs aus dem Great American Songbook und Lieder von Johannes Brahms.

Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung per E-Mail ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ) wird gebeten.

Zuvor findet in den Räumen des Altstadttheaters die 20. Mitgliederversammlung der Fleißergesellschaft mit Berichten und Neuwahl des Vorstands statt. Die Einladung an alle Mitglieder ist ergangen. Rückfragen und eventuelle Anträge an Geschäftsführer Edmund Hausfelder, Auf der Schanz 45, 85049 Ingolstadt. Beginn der Versammlung ist um 10 Uhr.