JTCLASSBLU 15
Fleißerporträt und Fegefeuer im Fernsehen Drucken
Dienstag, den 22. Juli 2014 um 16:22 Uhr

Am Donnerstag, den 24. Juli, zeigt BR-alpha in der Reihe "Lido" um 22.30 Uhr den Film von Tilman Urbach "Marieluise Fleißer. Provinz & Provokation".

Der Film setzt sich mit dem Thema Provinz auseinander, mit der "lakonisch harten Diktion" von Fleißers Sprache und ihrer Schonungslosigkeit, mit der sie Konflikte darstellte, er analysiert Ausschnitte ihres literarischen Schaffens, schaut auf künstlerische Aneignungen ihrer Stoffe, etwa durch Rainer Werner Fassbinder, wirft einen Blick auf den Nachlass der Dichterin und lässt sie schließlich selbst zu Wort kommen.

Am gleichen Tag zeigt zdf.kultur um 22.15 Uhr die Aufzeichnung der Inszenierung der Münchner Kammerspiele  (Susanne Kennedy) von Fleißers "Fegefeuer in Ingolstadt".